Wann ist Osteopathie sinnvoll?

Aus rechtlichen Gründen dürfen hier keine Indikationen genannt werden.

Die Osteopathie beschränkt sich jedoch nicht auf die Behandlung und Beseitigung von störenden Symptomen, sie sieht den Menschen als Ganzheit, zum einen in seiner körperlichen Einheit auf allen Ebenen und zum anderen in der Einheit von Körper, Geist und Seele. Siehe auch: Traditionelle Osteopathie eine Ganzheitliche Heilkunst. Behandelt werden keine Krankheiten, sondern Menschen in ihrer Ganzheitlichkeit. Daher können wir auf die Aufzählung von Indikationen für die Osteopathie verzichten. So gesehen ist die Beseitigung von Symptomen im Grunde gar nicht das Ziel der Behandlung, sondern die Folge der Auflösung von Mobilitätsstörungen jeder Art mit Hilfe der eigens hierfür entwickelten osteopathischen Behandlungsmöglichkeiten.

Impressum Datenschutz